Freitag, 6. April 2012

Schöne Ostern ihr Lieben

Hach im Moment bin ich nicht so wirklich viel online und jetzt habe ich mich grad umso mehr gefreut sooo viele liebe Kommentare auf meinen letzten Post bekommen zu haben *hüpftanzfreu*. Vielen lieben Dank ihr Süßen. Jetzt kommt mein Blog wohl langsam ins rollen und das wo ich grad gar nicht damit gerechnet habe.
Umso mehr freuts mich.


Heute möchte ich Euch ein paar wunderschöne und erholsame Ostertage wünschen. Genießt die ruhigen Tage!

Wenn Ihr wollt, dann könnt Ihr unserem Osterstrauch beim blühen zusehen :) Das habe ich auch mit viel Freude. Die türkisfarbenen Schmetterlinge haben meine Kleine und ich aus Salzteig ausgestochen.







Wie verbringt Ihr Ostern? Habt Ihr Rituale?

Bis hoffentlich bald Ihr Lieben :)


Eure Sabine

Kommentare:

  1. Hmm das mit den Bildern sieht ja nicht so toll aus. Weiß jemand wie ich das verhindern kann, ohne die Bilder nur Miniklein reinzustellen???

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine!!
    Dein Osterstrauß könnte direkt bei mir einziehen! Wunderschön! Ein Osterstrauß muss einfach sein und Ostereier färben gehört auch zu unseren Ritualen. Ich mag Ostern lieber als Weihnachten, da nicht so ein riesen Aufwand betrieben wird. Alles ist etwas ruhiger und entspannter!! Wünsche Dir schöne Ostertage mit Deinen Lieben! Liebe Grüße
    Ulla
    P.S. Freue mich immer über Deine netten Kommentare!!! ..freu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ulla,

      du hast total Recht - ich finde Ostern auch wesentlich entspannter als Weihnachten.
      Und über deine Kommentare freu ich mich auch immer riesig :)

      Löschen
  3. Liebe Sabine,

    ich wünsche Dir ein schönes Osterwochenende! :) Leider kann ich Dein Foto noch nicht sehen (mein Internetstick ist soooooo langsam -.-) aber ich bin sicher, es sieht toll aus ;)

    Liebe Grüße

    Regenbogenwolke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regenbogenwolke,

      das ist ja gemein von deinem Stick, dann hoffen wir mal, dass er aus der Frühjahrsmüdigkeit erwacht :) Auf Dauer ist das ja sonst etwas langweilig im www.

      Liebste Grüße,
      Sabine

      Löschen
  4. Hallo liebe Sabine!
    So miniklein sind sie doch gar nicht!
    Die Idee, Euren Osterstrauch fotografisch beim Aufblühen zu "beobachten" bzw. zu begleiten, finde ich super. Er blüht wirklich wunderschön.
    Rituale zu Ostern gibt's nicht bei uns. Morgen werden wir zum Osterfeuer gehen. Da wir das aber nicht jedes Jahr, sondern nach Lust und Laune machen, würde ich es nicht als Ritual bezeichnen.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein fröhliches Osterfest!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi,

      genau das ist ja das Problem. Ich möchte die Bilder nicht Miniklein reinmachen, wenn ich sie aber so groß reinmache, dann gehen sie rechts soweit in den Rand hinein, dass es nicht mehr schön aussieht :(

      Zu einem Osterfeuer war ich schon eeewig nicht mehr, das war eigentlich auch immer schön. Dann viel Spass euch :)

      Liebe Grüßle,
      Sabine

      Löschen

Ihr Lieben, ich freue mich sehr, dass ihr mir ein paar Zeilen hinterlasst :)